Motivation

Es gibt die perfekte Lösung...
... und gemeinsam werden wir sie finden!

 

„Ich habe schon immer das Neue gesucht und das Alte kritisch hinterfragt. Aber sowohl das Betreten von Neuland wie auch die Veränderung des Bestehenden verlangen nicht nur den Mut zum Risiko, sondern vor allem jenes verantwortliche Handeln, das dieses Risiko erst kalkulierbar werden lässt.

 

Ich konnte schon sehr früh die Erfahrung sammeln, dass man mit einer professionellen Systematik jede machbare Aufgabenstellung zu lösen imstande ist. 


Selbst wenn es galt, bei Green-Field-Projekten an einem neuen Standort ein neues Produkt in einem neuen Verfahren mit einer komplett neuen Mannschaft zu realisieren, kam ich mit einem realitätsnahen, ganzheitlichen Ansatz zum Ziel, ohne Terminpläne oder Budgetierungen permanent unvorhergesehenen Abweichungen anpassen zu müssen.


Bei diesen Green-Field-Projekten behielt ich stets die Verantwortung über die eigentliche Projektphase hinaus, bis die Werke ihrer geplanten Performance entsprechend betrieben werden konnten.

 

Ich erhielt Zug um Zug die Verantwortung für eine Gruppe von insgesamt 11 Unternehmen* (siehe unten) in West- und Zentral-Europa sowie in Latein-Amerika und in Asien/Pazifik, denen in 2006 maßgebliche Unternehmensberatungen ihre herausragende Positionierung und Performance als Industriemaßstab bestätigten!


Das Produkt-Portfolio und der Foot-Print wurden laufend optimiert, so dass sich die Gruppe im Wesentlichen auf die Herstellung von hochbelasteten Motor-Blöcken und Zylinder-Köpfen aus dem Leichtbauwerkstoff Aluminium konzentrierte!


Die aus dieser umfangreichen Erfahrung abgeleiteten Erkenntnisse möchte ich jetzt als unabhängiger Management-Berater der gesamten Industrie weltweit zur Verfügung stellen.

 

Dazu bringe ich meine in der globalen und internationalisierten Automobilzulieferindustrie gewonnenen Fähigkeiten in der verlässlichen Beurteilung des gegenwärtigen Leistungspotentials von Unternehmen in sehr unterschiedlichem, ja sogar oft gegensätzlichem Umfeld mit ein.


Während meiner vielen Jahre im Management habe ich Unternehmen in West- und Zentral-Europa, in Asien sowie in Latein-Amerika, häufig als Aufsichtsratsvorsitzender, für mehr als ein Jahrzehnt auf dem Weg ihres sehr erfolgreichen Wachstums begleitet.


Insbesondere in der Unternehmensaufsicht, der Corporate Governance, zeigte dabei sich die Wirksamkeit von ausgereiften Geschäftsprozessen, denn nur diese sichern die klare und eindeutige Urteilsfindung über die gegenwärtige Geschäftslage eines Unternehmens vorbehaltslos ab und erlauben die Beurteilung von beabsichtigten Korrekturen.“

 

Herbert Smetan

 

 

* Bielsko-Biala/Polen, Charlottenberg/Schweden, Dillingen/Deutschland, Györ/Ungarn, Leeds/Großbritannien, Linz/Österreich, Most/Tschechien, Nanjing/China, Saltillo/Mexiko, Wernigerode/Deutschland, Ziar/Slowakei
  Kontakt    Impressum    Datenschutz    AGB    Haftungsausschluss    Downloads